http://www.spiegel.de/static/sys/v10/logo/spiegel_online_logo_460_64.pngÖsterreichs Universitäten müssen eigenmächtig eingezogene Studiengebühren in Millionenhöhe zurückzahlen. Auch Tausende Deutsche könnten profitieren. Die "Einhebung" sei verfassungswidrig, erklärte das höchste österreichische Gericht. 
Wenn Studenten E-Mails von ihrer Uni erhalten, geht es meistens um Prüfungen, Noten oder Organisatorisches, meistens mit dem Hinweis, was sie tun oder lassen sollen. Studenten der Uni Wien bekamen diese Woche eine Nachricht anderer Art: Die Uni wird ihnen Studiengebühren zurückzahlen. Mehr...