HRK HochschulrektorenkonferenzVor dem Hintergrund der terroristischen Anschläge in Frankreich bekundeten die Spitzen der polnischen und deutschen Rektorenkonferenzen ihre Solidarität mit Frankreich und den französischen Kollegen.
Bei einem Treffen der Konferenzen aus Frankreich (CPU und Cdefi), Polen (KRASP) und Deutschland (HRK) in Paris zeigten sich die Rektoren zutiefst betroffen von dem „Anschlag auf die Freiheit“. Die Präsidenten Wieslaw Banys (KRASP), Jean-Marie Chesneaux (Cdefi), Jean-Loup Salzmann (CPU) und Horst Hippler (HRK) zeigten ihre Anteilnahme auch durch ihren Besuch bei der Ministerin für Bildung, Hochschulen und Forschung, Najat Vallaud-Belkacem, sowie der Staatssekretärin für Hochschule und Forschung, Geneviève Fioraso. Mehr...