20 avril 2014

In den Sattel, Kommilitonen!

Von Christopher Piltz. Bei Patrick Lajoie können ausländische Studenten das Fahrradfahren lernen.
DIE ZEIT: Sie bringen internationalen Studenten an der Uni Göttingen das Fahrradfahren bei. Warum machen Sie das?
Patrick Lajoie: Im vergangenen Jahr erzählte mir ein chinesischer Student, dass seine neuen Freunde hier ihn zu einem Ausflug eingeladen hatten. Es war Sommer, sie wollten im Baggersee schwimmen. Doch der liegt einige Kilometer außerhalb der Stadt, ohne Rad kommt man da kaum hin. Er konnte aber nicht Fahrrad fahren, also hat er abgesagt. Es war nicht das erste Mal, dass internationale Studenten mir erzählten, sie fühlten sich abgehängt, weil sie nicht so mobil sind. Mehr...

Posté par : pcassuto à - - Permalien [#]