05 novembre 2013

Baustelle Bafög

http://www.epapercatalog.com/images/zeit-online-epaper.jpgVon Marion Schmidt. Studenten und Schüler erhalten vom Staat Geld – aber zu wenig. Und Ältere, die sich weiterbilden wollen, gehen ganz leer aus. Die Große Koalition kann das jetzt ändern. Wird sie die Chance nutzen? 
Carsten Dahlmann hat fast sein ganzes Leben lang gemacht, was sich Politik und Wirtschaft von den Menschen im Land wünschen: Er hat gelernt. Dahlmann ist zwar erst 35, aber er hat schon einen beachtlichen Zickzackkurs durch die deutsche Bildungslandschaft hinter sich: Gymnasium nach der 10. Klasse abgebrochen, Ausbildung zum Informatikkaufmann gemacht, Abitur auf dem zweiten Bildungsweg nachgeholt, als Jahrgangsbester abgeschlossen. Seit 2009 studiert er an der Universität Wuppertal Germanistik und Geschichte, er will Lehrer werden oder Wissenschaftler. Ein Bildungsaufsteiger. Der Staat hat ihn bislang immer unterstützt, mit bis zu 670 Euro Bafög im Monat. Mehr...
Posté par : pcassuto à - - Permalien [#]