08 septembre 2013

Ein Bett im Schaufenster

http://t2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTq7zVj0E3o4PVfdx5Gkbh29pUZfjVy3TZZFRRDM7iyTyexZTcXAMVlfgVon Anja Kühne. Im neuen Semester werden so viele studieren wie nie. Es fehlt an bezahlbarem Wohnraum. Die Politik streitet über Geld, den Studenten bleibt der Protest. Mit öffentlichen Aktionen machen Studierende vor Semesterbeginn auf die Wohnungsknappheit aufmerksam. In Münster verbrachte der 26-jährige Student Fabian Sauer Ende August einen Tag und eine Nacht im Schaufenster eines Kaufhauses, um potenzielle Vermieter zu gewinnen. In Aachen stellten Studierende der Initiative "Extraraum" sich selbst in ihrer Studierendenbude im Bett und am Schreibtisch auf dem Marktplatz aus. "Extraraum" hat auch in grenznahen Orten in Belgien und Holland Zimmer für Kommilitonen gefunden. Nordrhein-Westfalens Wissenschaftsministerin Svenja Schulze appelliert an die Bürger, an Studierende unterzuvermieten. Mehr...

Posté par : pcassuto à - - Permalien [#]
Tags :