http://t2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTq7zVj0E3o4PVfdx5Gkbh29pUZfjVy3TZZFRRDM7iyTyexZTcXAMVlfgVon Katja Bosse. Mehr als 90 Prozent aller Bafög-Anträge werden falsch ausgefüllt. Wie man klassische Fehler vermeidet und schneller an das Geld kommt. Erst fehlte die Zusage, dann stand der Umzug an – und die ersten Studienwochen waren einfach zu spannend, um sich mit Bafög-Formularen herumzuschlagen. Verständlich, aber verschenkt: Rückwirkend zahlt das Bafög-Amt nur, wenn man vorher einen formlosen Antrag gestellt hat – und alles Weitere nachreicht, sobald sich der erste Sturm gelegt hat. Mehr...